Angebot für Sporttalente

Für junge zukünftige Spitzensportler ist es oft schwierig, Sport und Beruf unter einen Hut zu bringen. Das Land NRW und der Rhein-Kreis Neuss unterstützen deshalb in Zukunft gemeinsam Sporttalente bei der beruflichen Ausbildung. So können Leistungssportler bereits ab diesem Jahr beim Rhein-Kreis Neuss das duale Studium zum „Bachelor of Laws“ innerhalb von fünf statt von drei Jahren absolvieren. Voraussetzung ist neben dem Abitur oder der Fachhochschulreife, dass sie einem Bundes- oder Landeskader in einer olympischen Sportart oder Disziplin angehören oder Mitglied in einer entsprechenden Auswahlmannschaft sind.

Rhein-Kreis Neuss · Alexander Schiffer Tel. 02181.601-7312

//]]>