„Ensemble” - Ausstellung im Kulturbahnhof

Am 28.9. um 19.00 Uhr eröffnet Museumsleiterin Hilla Baecker zusammen mit Hans-Willi Türks, dem zweiten Bürgermeister der Stadt Korschenbroich, im Kulturbahnhof die Ausstellung ENSEMBLE von Renate Linnemeier und HOLT. Das deutsch-französische Künstlerpaar, welches in Neuss lebt und arbeitet, präsentiert seine aktuellen Werke. Die Ausstellung zeigt eindrucksvoll, was eine Zusammenarbeit mit Entdeckungsreisen nach Nah und Fern generiert - ein Sammelsurium von Erfahrungen und Experimenten. Die Welt von Renate Linnemeier und HOLT wird oft zur Bühne eines persönlichen Theaters. Das Kreieren wird dann zum Ausdruck von Lebensfreude. Entstanden sind die Exponate im Dialog miteinander, inspiriert durch gemeinsame Studienreisen, wie nach Kuba, Ostdeutschland oder in die Provence. Gezeigt werden Mixed Media auf Leinwand, Holz oder Aluminium und Objekte aus Edelstahl.

Während der Vernissage erklären die Künstler in einem Dialog ihre Werke und stellen sich vor. Die Ausstellung ist bis zum 29. Oktober immer sonntags zwischen 14 und 17 Uhr Kulturbahnhof zu besichtigen. Am 21. Oktober veranstaltet der Kulturbahnhof Korschenbroich mit den „Freunden von Carbonne e.V." einen deutsch-französischen Nachmittag.