Korschenbroich liest zurück aus der Sommerpause!

Nach einer kurzen Sommerpause im August geht es im September mit weiteren „Sternstunden“ in die nächste Runde des diesjährigen „Korschenbroich liest“-Jubiläumsprogramms! Karten zu allen Veranstaltungen sind erhältlich in der Buchhandlung Barbers (Tel. 02161/ 99 99 849). Da bei den meisten Veranstaltungen nur begrenzte Kartenkontingente zur Verfügung stehen, empfiehlt sich eine rechtzeitige Reservierung!

Veranstaltungen im September

Samstag, 1. Sept., 15.00 Uhr und Sonntag, 2. Sept., 18.00 Uhr
Literarischer Kaffeeklatsch/Literarische Ladies' Night
Mit Claudia Meuser, Rita Mielke, Gisela Retz | Pfarrzentr. St. Andreas,

Kirchplatz 2a, Eintritt: 10 Euro (inkl. Prosecco, Kaffee & Kuchen)
Der Sommer war sehr groß: Jetzt gilt es, eine reiche Bücherernte zu sichten und die besten Lese-Früchte auszuwählen. Für alle Leserinnen, die über die Sommerzeit ihre Büchervorräte abgearbeitet haben, gehen der Literarische Kaffeeklatsch und die Ladies' Night in die nächste Runde: Bei Prosecco, Kaffee und Kuchen bzw. einem herzhaften kleinen Imbiss stellen wir wieder besonders lesenswerte, spannende, heitere, informative oder schön gestaltete Bücher vor, die – jenseits der Bestsellerlisten – eine Entdeckung wert sind.

Sonntag, 9. September, 17.00 Uhr
Sternstunde eines modernen Märchens | Antoine de Saint Exupéry
„Der kleine Prinz“ Lesung: Olaf Reitz, Musik: Martin Zobel (Trompete)

Evangelische Kirche Korschenbroich, Freiheitsstr. 13, Eintritt: 10 Euro
Vor 75 Jahren, 1943, mitten in den Wirren des Zweiten Weltkriegs, wurde in New York ein kleines Buch veröffentlicht, das seitdem millionenfach aufgelegt, bearbeitet, zitiert und interpretiert wurde. Die Geschichte vom kleinen Prinzen, der, von einem anderen Stern kommend, voller Staunen die Erde besucht, hat seinen Verfasser zum Kultautor der Nachkriegsjahre gemacht und ihn in den Olymp der Weltliteratur erhoben. Von diesem Erfolg hat der leidenschaftliche französische Pilot allerdings wenig erlebt. Denn er kam 1944, bei einem Aufklärungsflug über dem Mittelmeer, ums Leben.

Freitag, 21. September, 19.30 Uhr
Poesie-Kabarett: „DICHTER DRAN!“ | Mit Anna Magdalena Bössen (Rezitation) und Florian Miro (Musik)
Sandbauernhof, Am Markt 8, Liedberg, Eintritt: 10 Euro
„Willkommen in der „Bar jeder Entscheidung.“ hinterm Tresen: ein Musiker auf Abwegen, der das Publikum zur Investition in Weltraumflüge überreden möchte: „Kommen Sie mit mir WEITER WEG!“ wirbt Florian Miro, „die Erde ist am Ende, die Zukunft liegt im All!“ Die Rezitatorin Anna Magdalena Bössen will aber nicht kampflos den Abflug machen und präsentiert Verstärkung: „Wir haben Experten eingeladen zum Leben auf der Erde – begrüßen Sie mit mir Johann Wolfgang von Goethe!“ Der Dichterfürst ist der erste von vielen Poeten, die am Tresen auftauchen – ein kreativer Dialog mit harten Fakten und einer großen Portion Humor…