Hier werden Sie Ihr Laub los

Es ist Herbst. Für den Hobby-Gärtner bedeutet das jede Menge Arbeit. „Häufig reicht gerade im Herbst der Platz auf dem eigenen Grundstück nicht aus, um größere Abfallmengen an Laub, Baum- und Strauchschnitt auf dem Komposthaufen sinnvoll zu verwerten“, weiß Kreisumweltdezernent Karsten Mankowsky.

Wer zu viele Blätter im Garten hat und diese loswerden möchte, kann die Laubsammeltermine der Stadt Korschenbroich nutzen. Alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt dürfen an drei Stellen in den Ortsteilen das Laub kostenfrei abgeben. Andere Gartenabfälle werden ausdrücklich nicht angenommen.

Am 24. November kann das Laub jeweils von 9.30 bis 12.30 Uhr am Waldfriedhof in Korschenbroich, am Friedhof an der Josef-Thory-Straße in Kleinenbroich und am neuen Friedhof Glehn (verlängerte Katharinenstraße) abgegeben werden.