Kabarett 2019

Vorverkauf läuft: jetzt Abo sichern!

Geben Sie in der E-Mail bitte Ihren Namen und Ihre Adresse sowie die Anzahl der von Ihnen gewünschten Abonnements bekannt.
Veranstaltungsort: Aula Gymnasium Korschenbroich, Don-Bosco-Str. 2-4 | Einlass: ab 19.15 Uhr | Start: jeweils 20 Uhr | Veranstalter ist das Kulturamt der Stadt Korschenbroich.

Freitag, 8.3.2019 | SEK-SonderEinsatzKabarett „Die Populistenjäger“

Die kabarettistische Notgemeinschaft SEK, die aus den Kom(m)ödchen-Ensemblemitgliedern Daniel Graf, Martin Maier-Bode und Heiko Seidel besteht, fühlt sich angesichts des zunehmenden Populismus in der Republik mal wieder genötigt auf die Bühnen dieses Landes zu stürmen. In einer bunten Kabarett-Revue mit Nummern und Sketchen blasen sie zum Halali auf die selbsternannten Merkeljäger, Reichs- und Wutbürger sowie die Gralshüter alternativer Wahrheiten. Die drei Hardcore-Polit-Entertainer verfahren dabei mit hemmungsloser satirischer Spontaneität unter dem Motto: Lacht kaputt, was euch kaputt macht!






Freitag, 3.5.2019 | Christoph Sieber „Mensch bleiben“
Christoph Sieber gelingt mit seinen bitterbösen Texten eine gnadenlose Sicht auf unsere Zeit: Warum werden die, denen wir unsere Kinder anvertrauen, schlechter bezahlt als die, denen wir unser Geld anvertrauen? Was wird man über uns sagen in 20, 30 Jahren? Und wie konnte es so weit kommen, dass wir Konsumenten sind, User, Politiker, Migranten, Deutsche, aber immer seltener Mensch? Doch Sieber wäre nicht Sieber, gäbe es nicht auch immer die andere, die schelmische und komödiantische Seite, die uns lachen lässt über unser Dasein und so einen eindrucksvollen Kabarettabend schafft.








Freitag, 28.6.2019 | Jens Neutag | „Mit Volldampf“
Es reicht! Wenn Trump, Erdogan und all die unzähligen hirnlosen Rechtspopulisten in Europa mit Realsatire dem Kabarett das Wasser abgraben, dann holt Jens Neutag zum ultimativen Gegenschlag aus: Er geht als Kabarettist in die Politik. Nicht irgendwie, sondern so zielstrebig, wie es die Generation „um die 40“ eben macht. Und wenn er schon einmal das Sagen hat, dann wird alles anders, jetzt, sofort und mit VOLLDAMPF. Das ist der Plan und obwohl dann doch alles ganz anders kommt, stellt er eines eindrucksvoll unter Beweis: Er ist der Dampfreiniger des deutschen Kabaretts. Pointiert, entlarvend, aber vor allem mit allerhöchstem Unterhaltungsfaktor.








Freitag, 6.9.2019 | Sebastian Pufpaff „Wir nach“
Wissen Sie was, die Welt geht unter und wir fahren mit Vollgas darauf zu, ja, das stimmt. Aber wir sind die Lenker. Sie haben das Steuer in der Hand. Die Richtung ist nicht in Stein gemeißelt, vorgegeben oder gar eine Einbahnstraße. Die Richtung ist unsere Entscheidung. Also, packen Sie die Sonnencreme ein, nehmen Sie ihre besten Vorurteile mit und lassen Sie uns auf eine Reise gehen. Wohin? In die Mitte des Humors, denn da entspringt der Sinn des Lebens: Lachen! Ich verspreche Ihnen anzukommen, denn dafür stehe ich mit meinem Namen. Ihr Pufpaff.
P.S.: Sorry, aber es kann sein, dass Sie auf dem Weg gehörig was abkriegen, aber das lachen wir weg. Keine Sorge!






Freitag, 22.11.2019 | Max Uthoff | „Moskauer Hunde“
Natürlich gibt es an diesem Abend auch anderes zu tun. Wenn Sie sich nicht ernst genommen fühlen wollen, schalten Sie den Fernseher an. Wenn Sie die Sehnsucht nach Wahrnehmung plagt und Sie gerne auf Ihre Funktion als Konsument reduziert werden, rein ins Netz mit Ihnen. Wenn Sie grundsätzlichen Zweifel an den Entscheidungen Ihres Lebens verspüren wollen, schauen Sie doch einfach mal, wer da neben Ihnen im Bett liegt. Oder sie verbringen einen Abend mit Max Uthoff, der Ihnen alle diese Gefühle auf einmal verschafft. Ein Abend, der einen anderen Menschen aus Ihnen macht: Aber sehnen wir uns nicht alle nach Veränderung? Eben. Oder war es das, was wir am meisten fürchten? Wie auch immer: Max Uthoff kommt.