Liebe Korschenbroicher,

Jahr für Jahr sprießen immer mehr Hochzeitsmessen aus dem Boden, was zeigt, wie beliebt und begehrt das Thema Hochzeit doch ist. Aber seien wir mal ehrlich, heutzutage wird so vieles dazu angeboten, dass man(n) beziehungsweise Frau, schier verrückt werden muss bei all den traumhaften Möglichkeiten, die infrage kämen. Wir hatten zwar das Thema „Die drei weißen Feste Hochzeit, Kommunion und Taufe“ für diese Ausgabe geplant, aber letztendlich ist es eher „Die kleine Korschenbroicher Hochzeitsmesse“ geworden. Doch alle Themen lassen sich genauso auf die anderen weißen Feste übertragen. Und seien Sie sicher, in Korschenbroich und der nahen Umgebung entdecken Sie alles, damit Ihre Feier so individuell und liebevoll wird, wie Sie es sich wünschen.

Wo wir schon beim Thema Liebe sind: Versäumen Sie nicht, zum Valentinstag Ihrem Herzblatt ihre Liebe ganz besonders zu zeigen, und verwöhnen Sie ihn oder sie mit einer liebevollen Aufmerksamkeit oder einer selbst kreierten Liebes-Leckerei.

Vielleicht nicht ganz so glücklich und liebevoll wird es in diesem Monat bei einigen SchülerInnen zur Zeugnisausgabe zugehen. Aber es findet sich immer ein Weg, der Hilfe bietet, auch dazu liefern wir ein paar Infos.

Arbeitssuchende werden vielleicht auf unserer Jobseite fündig. Was Sie sonst noch im Februar und in unserer Ausgabe erwartet?

Ja, klar! Der Februar endet genau mit Weiberdonnerstag und wir dürfen uns in den dann folgenden Tagen wieder auf bunten Straßenkarneval in vielen Stadtteilen von Korschenbroich und den Karnevalshochburgen hier im Rheinland freuen. Vielleicht entdeckt dabei so mancher Single seine neue Liebe. Da wäre es doch ratsam, sich diese Ausgabe aufzuheben! :))

Wir wünschen Ihnen einen Monat voller traumhafter Planungen und ein paar jecke Tage. Dieter und Sylvia Fels