Startschuss für die neunte NEW-Laufserie

Sportlich, gesund und fit können Laufbegeisterte von März bis September die Region entdecken. Die fünf Läufe der 9. NEW-Laufserie führen durch alte Ortskerne, über grüne Wiesen, an Flüssen und Seen entlang und durch Wälder. Und das Beste dabei: Laufbegeisterte, die drei der fünf 10-Kilometer-Läufe absolvieren, bekommen diese für die Wertung der NEW-Laufserie angerechnet. Die Sieger mit den besten Zeiten erhalten ein Preisgeld.

Der Auftaktlauf findet am 10. März im Selfkant statt. Die Strecke verläuft quer durch den Natur- und Landschaftspark Rodebach. Anders dagegen ist die Atmosphäre beim Internationalen Korschenbroicher City-Lauf am 7. April. Die Route des Ra(h)ser-Run in Viersen führt am 19. Mai außerhalb der Stadt entlang der Niers. Die Strecke ist flach, schnell und ohne scharfe Kurven. Beim NEW-Citylauf am 16. Juni in Erkelenz feuern zahlreiche Zuschauer die Läufer vom Straßenrand aus an. Den Höhepunkt und Abschluss der NEW-Laufserie bildet am 8. September der Volksbad-Lauf in Mönchengladbach.

So funktioniert‘s: Interessierte Teilnehmer melden sich selbst für die einzelnen Läufe beim jeweiligen Veranstalter an. Wer an mindestens drei 10-Kilometer-Läufen teilgenommen hat, erhält ein NEW-Funktionsshirt nach dem NEW Volksbad-Lauf. Die schnellsten drei Teilnehmer der Laufserie erhalten zusätzlich ein Preisgeld. Werden alle fünf Läufe absolviert, zählen die drei besten. Die Sieger werden nach dem NEW Volksbad-Lauf am 8. September geehrt. Weitere Informationen zur NEW-Laufserie 2019 gibt es unter www.new.de/laufserie.