Start der Fahrradsaison mit dem ADFC

In diesem Jahr feiert der ADFC Korschenbroich 25-jähriges Jubiläum und hat für 2019 wieder eine bunte Mischung an Fahrradtouren zusammengestellt. Von Familien-, Fitness- und Kulturtouren über Kulinarische bis hin zu Jubiläumstouren, ist für alle, die Spaß am Radeln haben, etwas dabei. So geht es am Sonntag, 7. April mit der Tour „Kreisweites Anradeln“ los. Um 14 Uhr wird auf dem Kirmesplatz in Kleinenbroich, Matthiasstraße gestartet. Circa 10 km umfasst die Tour und um 15 Uhr trifft man sich im Tuppenhof in Vorst mit anderen ADFC-Ortsgruppen. Kosten entstehen nur für Verzehr. Die Tourenleitung haben Irmgard und Hans-Joachim Engelbert, Tel. 02161.670902.

Am Sonntag, 14. April um 13.30 Uhr startet die Tour „Über 600 Jahre Nikolaus Kloster - Blick hinter die Mauern“. Start wird auch wieder der Kirmesplatz in Kleinenbroich sein. Auf Umwegen wird zum viel besuchten Kloster geradelt. Nach Kaffee und Kuchen wird es eine geführte Zeitreise durch die Klostergeschichte geben, an der 15 Radler teilnehmen können. Die Tourenleitung übernehmen Veronika und Heinz-Josef Dackweiler, E-Mail: hj@dackweiler.de

Weiter weg führt die Radtour am Sonntag, 28. April, zur Apfelblüte ins Kempener Land. Fast 400.000 Apfelbäume und 40 verschiedene Sorten gibt es in dieser Region. Gestartet wird die 60 km lange Tour um 13 Uhr auch auf dem Kirmesplatz. Kosten fallen nur für die Einkehr in ein Bauerncafé ein. Die Tourenleitung haben hierbei Magret und Uli Görris, Tel. 02161.675422.

Als Jubiläumstour, die am Mittwoch, 1. Mai startet, ist eine kleine Schlösser-Tour von 30 km geplant, die um 14 Uhr ebenso am Kirmesplatz startet. Kosten wird es nur für die Einkehr im Biergarten geben. Die Tourenleitung haben Edith und Klaus Carsjens Tel. 02161.671263.

Weitere Touren entdecken Sie im ADFC Programmheft, das in Sparkassen, Geschäften, Bücher-eien und im Bürgerbüro ausliegt oder online unter www.adfc-korschenbroich.de zu finden.