kleinenbroicher Heimatverein feiert 40-Jähriges

Der Heimatverein Kleinenbroich wurde am 30.5.1979 gegründet. Er ist gemeinnützig und widmet sich u.a. der Pflege des Brauchtums, der Mundart, der Baudenkmäler und der Erforschung und Darstellung der Geschichte von Kleinenbroich und Umgebung.

Die Vorstandsmitglieder laden hiermit alle Kleinenbroicher Bürgerinnen und Bürger ein, das 40-jährige Bestehen am Freitag, 31. Mai ab 15 Uhr gemeinsam zu feiern. Die Feier findet im 1851 erbauten „Alten Bahnhof Kleinenbroich“ statt, in dessen Räumlichkeiten sich seit 1996 auch das Heimatmuseum befindet und sich regelmäßig die Arbeitskreise des Heimatvereins treffen.

Im Rahmen der Feier werden die Mitglieder des Heimatvereins u.a. die Historie Kleinenbroichs bildlich und textlich darstellen und speziell den Neubürgerinnen und –bürgern für Fragen zur Verfügung stehen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt, der Heimatverein freut sich auf zahlreiche Besucher.