Feierliche Spendenübergabe der Sparkasse

Die Sparkasse Neuss fördert jedes Jahr die ehrenamtliche Arbeit vor Ort und unterstützt Vereine, Initiativen und Projekte im Rhein-Kreis Neuss. So auch in der Stadt Korschenbroich. Hierfür gab es im Mai in der Sparkassenfiliale Korschenbroich eine feierliche Spendenübergabe. Dabei wurden 145.000 Euro aus der Sparkassenstiftung Korschenbroich und dem PS-Zweckertrag der Sparkasse Neuss verteilt.

Zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter von 57 Korschenbroicher Einrichtungen durften sich über die großzügigen Spenden aus der Sparkassenstiftung Korschenbroich und dem PS-Zweckertrag der Sparkasse Neuss freuen. Die Spenden gingen auch an Einrichtungen, deren Engagement seit mehreren Jahren mit einer Dauerförderung unterstützt wird.

Als Vertreter des Vorstands begrüßte Peter Dederichs die Gäste und betonte die Vorteile des PS-Sparens: „Ein PS-Los kostet nur 5 Euro, davon gehen 4 Euro auf ein Sparkonto Ihrer Wahl, 1 Euro ist Ihr Lotterieanteil. Sie tun also doppelt Gutes: Einmal Ihrem Sparkonto und einmal gemeinnützigen Projekten oder Anschaffungen in Ihrer Region. Und mit ein bisschen Glück – okay, ein bisschen mehr Glück, können Sie bis zu 250.000 Euro gewinnen.“

Mit der Sparkassenlotterie und den heimischen Stiftungen gibt es also zwei Möglichkeiten, Gutes für die Region zu bewirken. Denn am Ende gewinnen alle, aber besonders die Vereine, Initiativen und Projekte im Rhein-Kreis Neuss.