Sommer, Sonne, Freizeit

Endlich Ferien! Nichts tun müssen und endlos Zeit haben, nur die Freizeit genießen, entweder zu Hause oder in der Ferne. Für den Urlaub zu Hause gilt: Wenn Sie sich in Ihrem Urlaub entspannt fühlen möchten, sollten Sie diesen Punkt ganz oben auf Ihre Tagesordnung setzen. Entscheiden Sie sich an Ihren freien Tagen ganz bewusst für einen anderen Lebensrhythmus, dann stellt sich die Erholung sehr schnell ein. Schlafen Sie im Urlaub länger, nehmen Sie sich mehr Zeit für das Frühstück, lesen Sie ein entspannendes Buch oder legen Sie einen Wellnesstag in der Sauna ein. Kurz gesagt: Es ist Zeit für die Dinge, für die Sie sonst nicht ausreichend Zeit oder Muße haben und die Sie jetzt so richtig ausschöpfen können.

Urlaub in der Ferne
Im Berghotel das Panorama oder im Liegestuhl den Blick aufs Meer genießen, so kann fast jeder entspannen. In fremder Umgebung lockt all das, was zu Hause besonders schwerfällt – zum Beispiel das süße Nichtstun ohne Ablenkung durch tägliche Pflichten.
Eine Reise in eine neue Umgebung sorgt für Eindrücke fernab vom Alltag und erweitert den eigenen Horizont. In eine andere Kultur einzutauchen, eine andere Sprache zu hören und ein anderes Klima zu erleben, kann sehr spannend sein. Es muss weder gekocht noch gewaschen oder aufgeräumt werden und der Nachwuchs wird gegebenenfalls im hoteleigenen Kids-Club betreut und unterhalten. Zudem kommt in der Sonne am Strand oder am Pool die Ferienlaune von ganz alleine, sodass sich fernab vom Alltag die Erholung einstellen kann.

NEW Musiksommer M’Gladbach
Der NEW-Musiksommer ist seit fast 20 Jahren eine feste Größe im Versorgungsgebiet der NEW. Pro Konzert zieht die sommerliche Open-Air-Konzertreihe an jedem Veranstaltungstag mehrere tausend Besucher an. In diesem Sommer gibt es im Bunten Garten in Mönchengladbach wieder sechs Konzerte mit freiem Eintritt. Jedes der Konzerte bietet musikalisch eine andere Stilrichtung, sodass alle Musikfans auf ihre Kosten kommen.
So., 14. Juli 11 – 13 Uhr Booster
So., 21. Juli 11 – 13 Uhr Sinfonisches-Rock-Orchester
So., 28. Juli 11 – 13 Uhr Obergärig
So., 4. August 11 – 13 Uhr Walter Maaßen & His Borderland Jazzband
So., 11. August 11 – 13 Uhr Kölsche Adler und ne kölsche Mitsingvormittag mit Mr. Tottler / Doppelkonzert
So., 18. August 11 – 13 Uhr Lagerfeuer Trio

Bunter Garten · Mönchengladbach

Die Heimat neu entdecken
Ob die Klostergärten von Knechtsteden, Langwaden und St. Nikolaus, die Schlossparks von Dyck, Myllendonk und Pesch, die Grünanlagen von Hombroich, Birkhof und Hülchrath oder das Landesgartenschau-Gelände in Grevenbroich – das Land an Rhein, Erft und Gillbach ist reich an gepflegter Natur. Das zeigt das 264 Seiten starke Buch „Gärten und Parks im Rhein-Kreis Neuss“, das jetzt erschienen ist und zu wunderschönen Ausflügen einlädt. Es wurden 35 Gärten und Parks im Rhein-Kreis Neuss ausgesucht und dabei ein Querschnitt durch unterschiedliche Epochen und Funktionen ausgewählt.
Das Buch „Gärten und Parks im Rhein-Kreis Neuss“ mit rund 300 farbigen Abbildungen kostet 26,90 Euro (ISBN 978-3-89978-272-1).

Kunstferienaktion 15.–19.7.
Die Ferienaktion „Art Attack“ für 10 bis 13 jährige bietet kreative Angebote vom 15. – 19. Juli jeweils von 10-17 Uhr auf dem Gelände der Hauptschule an der Von-Stauffenberg-Str. 47 in Kleinenbroich.
Die Schüler können an verschiedenen Kreativ- und Spielaktionen teilnehmen. Aktionen zum Upcycling sind ebenso geplant wie Papierschöpfen, ein Foto- und Videoworkshop und ein Graffitiworkshop. Die Teilnehmer zahlen jeweils 15 Euro – darin sind auch Getränke und ein Mittagsimbiss enthalten. Anmeldung bei Fr. Rogacki in der Schule Tel. 02161.648585 und bei Hr. Hackling vom Jugendamt unter Tel. 02161.6104-5133.