Herbstfest in Korschenbroich – Sonntag, 22. September

Es ist endlich wieder soweit – das vom Cityring Korschenbroich organisierte Herbstfest geht wieder an den Start und auch dieses Jahr gibt es neben vielen Klassikern auch einiges Neues zu entdecken. An rund 100 Ständen können sich die Besucher im historischen Ortskern informieren, inspirieren lassen und Schönes erwerben. In den geöffneten Geschäften kann in Ruhe gestöbert und eingekauft werden. Unter den Ausstellern sind auch viele kulinarische Angebote, die mit allerlei Leckereien wie z.B. Zwiebel- und Flammkuchen, Crêpes, Currywurst, Hamburgern oder Wild locken.
Für Waghalsige steht ein Bungee-Eventmodul auf dem Platz vor dem Hotel zur Post und wer keine Höhenangst hat, der kann sich aus luftiger Höhe in die Tiefe stürzen. Für Kinderunterhaltung ist ebenfalls bestens gesorgt, so gibt es ein Glücksrad, Entenangeln und Torwandschießen. Die Kids können selbst T-Shirts batiken, Keramik bemalen und vieles mehr. Das beliebte und stets stark frequentierte Kinderkarussel auf dem Kreisel Hindenburgstraße ist auch wieder dabei. Das Technische Hilfswerk THW präsentiert einen Rüst- und Einsatzwagen sowie einen Gerätekraftwagen auf dem Kirchplatz und bietet umfassende Infos und Technik zum Anfassen und selbst Ausprobieren. Zusätzlich stellt das THW insbesondere für die Kleinen eine Hüpfburg in Form eines THW Autos zur Verfügung. Am Stadtstand präsentiert sich Korschenbroich mit vielen nützlichen Informationen für die Bürger.

Das Bühnenprogamm: Von Ukulele bis E-Gitarre…
Um 12.30 Uhr begrüßt Korschenbroichs Bürgermeister Marc Venten die Gäste und eröffnet damit offiziell das Herbstfest im Beisein von Christoph Kamper vom City-Ring und der Stadtmarketing-Beauftragten Katrin Maaß. Für musikalische Unterhaltung sorgen vor der Bühne die heißen Rythmen vom Percussion-Ensemble Choco Branco und auf der Bühne spielt das Stadtorchester Korschenbroich. Die Kinder des städtischen Familienzentrums „Am Sportplatz“ führen einstudierte Lieder auf. Die Handballer vom TVK stehen für Interviews bereit. Sehenswert ist auch der Auftritt der Sängerin und Songwriterin Humanight, die mit ihrer Ukulele zu hören sein wird.
Um 16 Uhr wird partygemäß der Höhepunkt angesteuert, mit der Band „One Black Shirt“. Sie sind eine Rock & Metal Cover-Band aus dem Rhein-Kreis Neuss, die nach jahrelanger Erfahrung der Mitglieder in Einzelprojekten seit einigen Jahren die Bühnen der Region erobert. „One Black Shirt” interpretiert als Cover-Band die Songs, die die Musiker ihr Leben lang begleitet haben. Mit mehrstimmigem Gesang wird eine große Bandbreite an Stilrichtungen innerhalb des Rock & Metal abgedeckt. Neben den aktuellen Hits des letzten Jahrzehnts bietet die Band auch ein umfangreiches Repertoire an „Klassikern“ aus der Szene. Für „One Black Shirt” spielt neben dem Entertainment die Qualität eine besondere Rolle. Daraus ergibt sich ein hoher Anspruch, damit das Publikum beim Herbstfest ein großartiges Konzert erleben kann. Die Bühnenmoderation übernimmt wieder Birgit Wilms.



Selbstgemacht ist am schönsten
Der Förderverein der städtischen inklusiven Kindertageseinrichtung und Familienzentrum Herrenshoff verkauft selbstgebackenen Kuchen. Das städt. Familienzentrum Pesch hat in diesem Jahr einen Stand zum Thema Äpfel und verkauft selbstgemachtes Apfelmus. Die Erzieherinnen bieten thematisch passend das Basteln von Dekorationen an. Außerdem können Taschen mit Äpfeln bedruckt werden.

Ein Traum von einem Bulli
Die Gladbacher Bank hat sich für dieses Jahr etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Ein traumhaft schöner „Fotobulli“ steht als Fotokulisse zur Verfügung. Direkt vor der Bankfiliale haben alle Besucher die Möglichkeit, einen tollen Moment mit dem außergewöhnlichen Fahrzeug im Bild festzuhalten. Nebenbei können sich die Besucher über die neuen digitalen Angebote der Glabacher Bank informieren.

Modenschau & Stilberatung
Katja Rössel von Nika Curvy Fashion & Beauty lädt in Kooperation mit Marianne Fleuth, die 20-jähriges Jubiläum von Weight Watchers in Korschenbroich feiert, um 17 Uhr zur Modenschau auf der Sebastianusstraße 27 ein. Unter dem Motto „Wohlfühlen in großen Größen“ präsentieren sie die neue Herbst/Winterkollektion mit passenden Accessoires. Außerdem bieten sie gemeinsam zum Herbstfest eine Farb- & Stilberatung an und eine Cocktailbar, die zum netten Plausch einlädt.
Wer noch mehr zum Thema Mode sucht, findet bei den Korschenbroicher Modeboutiqen und Schuhläden bereits die neuen Herbst/Winter-Kollektionen. Damit ist für ein vielfältiges Angebot zum Shoppen oder zur Inspiration gesorgt. Dazu gibt’s Erfrischungen und hier und da auch Rabatte. Und wie immer – eine exzellente Beratung, wie Sie kein einziger Onlinehändler bieten kann!

Drei Neueröffnungen
Lecker! Kreativ! Sportlich! Es gibt Zuwachs im Angebot von Korschenboich: das mediterrane Restaurant „Muskat“, das Fitnessstudio „Bodystreet“ und das kreative Keramik-Malstudio. Zum Herbstfest haben sich alle drei besondere Aktionen ausgedacht, um sich den Korschenbroichern vorzustellen. So bietet das neue mediterrane Restaurant von Dimitrios Vitos z.B. frisch gezapftes Füchsen und Fingerfood an. Die modernisierten Räume des „Muskat“ auf der Hindenburgstr. 24 beinhalten auch eine Cocktail-Lounge – ideal um sich beim Herbstfest zwischendurch bei gepflegter Loungemusik auszuruhen.
Das Gegenteil von Ausruhen können Sie im neuen Fitness-Studio in der Hannengasse 6 erleben. Das Training bei „Bodystreet“ wird durch die revolutionäre und hocheffiziente EMS-Technologie (Elektromuskelstimulation) unterstützt. Neugierig wie das funktioniert? Dann schauen Sie einfach mal bei den Trainern Niklas und Robin vorbei!
Ebenfalls neu, auf der Hindenburgstr. 26, ist das Keramik-Malstudio von Pascalli Barrawasser für kreative Menschen jeden Alters. Zum Herbstfest ist das Atelier für alle Interessierten geöffnet. Mehr dazu im nebenstehenden Artikel.