Adventsausstellungen & Weihnachtsmärkte

Sa. 7. Dezember, ab 16 Uhr

Glehn - Adventsbasar der St. sebastianus-Bruderschaft
Am Samstag, den 7. Dezember veranstaltet die St.-Sebastianus-Bruderschaft Glehn ab 16 Uhr ihren Adventsbasar zu Gunsten der „Aktion Glehner Sorgenkinder“ im Pfarrzentrum Glehn.
Künstler stellen Ihre Arbeiten im Rahmen des Basars zum Verkauf aus. Ebenfalls ist mit warmen Speisen und kalten sowie heißen Getränken bestens für das leibliche Wohl gesorgt. Dies lädt zum Verweilen und Treffen mit Freunden und Bekannten in vorweihnachtlicher Stimmung ein. Der Erlös der Veranstaltung geht zu 100 % an die Aktion, mit der zurzeit 23 geistig und körperlich behinderte Menschen jeglichen Alters in der Pfarrgemeinde Glehn unterstützt werden. Bitte unterstützen Sie die Aktion durch Ihren Besuch.
Pfarrzentrum Glehn · Pankratiusplatz an der Kirche

Fr. 22. und Sa. 23. November

Vorweihnachtlicher Markt und Café in Kleinenbroich
Der Missionskreis St. Dionysius lädt am Freitag, den 22. und Samstag, den 23. November von 10 bis 18 Uhr wieder zum beliebten Basar ins Dionysiushaus, Kleinenbroich. Es werden selbstgefertigte Kränze, Gestecke und Geschenkartikel, fair gehandelter Kaffee und Tee sowie Rapsöl vom Volksverein Mönchengladbach zum Verkauf angeboten.
Der Erlös der Veranstaltung geht an ein Missio-Projekt: „Hilfe für Frauen und Mädchen der Rohingya in Asien“.
Dionysiushaus Kleinenbroich · Hochstraße 26 (ggü. der Kirche)

Sa. 23. November, 11 - 18 Uhr

Adventlicher Markt im historischen Gewölbekeller
Am Samstag, den 23. November öffnen sich im Liedberger Landgasthaus von 11 bis 18 Uhr die Pforten der historischen Gewölbekelleranlage, die sich unterirdisch auf zwei Etagen verteilt. Im Gewölbe ANNO 1853 findet zum dritten Mal ein romantischer Adventsmarkt statt. Erlesenes und Kulinarisches, Erzgebirgskunst, stylische Wohnacessoires, edle Holzartikel und vieles mehr zum Advent - Lassen Sie sich überraschen. Das außergewöhnliche Ambiente macht den Besuch zu einem ganz besonderen Erlebnis. Erstmalig wird auch ein Teddybären-Doktor seine Dienste anbieten. Der Eintritt ist frei.
Liedberger Landgasthaus · Landstraße 19 · Liedberg

Mi. 27. November, 19 Uhr

Kfd St. Georg Liedberg lädt zum kreativen Abend ein
Am Mittwoch, den 27. November lädt die Kfd St. Georg Liedberg ab 19 Uhr recht herzlich zum kreativen Abend ein. Unter dem Motto „Wir freuen uns auf den Advent“ werden unter fachkundiger Anleitung weihnachtliche Bastelarbeiten wie z. B. Weihnachtskarten, Tischdekoration und vieles mehr angefertigt. Die notwendigen Materialien können direkt vor Ort erworben oder auch selbst mitgebracht werden.
Hildegundishaus · Hildegundisstraße 19 · Liedberg

1. Adventswochenende 30.11./1.12.

Adventsbasar und Bücher­trödel im Pescher Pfarrheim
Am Wochenende des 1. Advents veranstaltet der Handarbeitskreis der Kath. Frauengemeinschaft Pesch im Pfarrheim hinter der Pescher Kirche seinen traditionellen Adventsbasar zu Gunsten der „Aktion Mission und Leprahilfe/Schiefbahn“.
In einem reichhaltigen Angebot finden Sie eine große Auswahl von Advents- und Weihnachtsartikeln, außerdem Babysachen, Mützen, Schals und Socken, Gefilztes, Schmuck, modische und traditionelle Handarbeiten, Grußkarten und besonders viele kleine Geschenkideen - und alles natürlich selbst gemacht. In der Cafeteria können Sie sich verwöhnen lassen!
Der Basar ist zu folgenden Zeiten geöffnet: Samstag, 30.11., von 14 Uhr bis 18.30 Uhr und Sonntag, den 1.12. von 10.45 Uhr bis 17 Uhr.
Gleichzeitig veranstaltet die Kath. öffentliche Bücherei ebenfalls im Pfarrheim einen Büchertrödel. Der Handarbeitskreis der Kath. Frauengemeinschaft (kfd) Pesch und das KöB-Team Pesch freuen sich auf Ihren Besuch.
Pfarrheim Pesch · An der Kapelle 4

Sa. 30.11. und So. 1.12.

Päckchen packen für die Tafel
Auch in diesem Jahr bereiten sich die Kleinenbroicher Ehrenamtler der Tafel aufs Weihnachtsfest vor. Wie auch in den Jahren zuvor sollen alle Bedürftigen in und um Korschenbroich ein schönes Weihnachtsfest haben und ein Päckchen voller Lebensmittel erhalten. Aus diesem Grund bitten die Ehrenamtler wieder um die Mithilfe aus der Nachbarschaft. Ganz Korschenbroich ist angesprochen und wird gebeten die Tafel zu unterstützen. Packen SIe ein Päckchen mit haltbaren Lebensmitteln wie Kaffee, Mehl, Dosenfleisch, Tee usw. und legen vielleicht noch ein kleines Spielzeug dazu.
Die Pakete können dann liebevoll verpackt und mit einer Liste versehen am Samstag den 30.11. von 14-16 Uhr und Sonntag, den 1.12. von 10-12 Uhr in den Räumlichkeiten der AFB Korschenbroich abgegeben werden. Die ehrenamtlichen Helfer der Neusser Tafel, Zweigstelle Kleinenbroich, freuen sich und erwarten Sie in lockerer Runde, bei einem Kaffee oder einem Glühwein und ein paar Keksen. Jetzt schon mal herzlichen Dank für alle Spenden!
AFB Korschenbroich · Am Hallenbad 66 · Kleinenbroich

Sa. 30.11. und So. 1.12.

Weihnachtsmarkt in Liedberg
Der Heimatverein Liedberg e.V. freut sich auf viele Besucher, wenn am ersten Advent-Wochenende in Liedberg der 27. Weihnachtsmarkt stattfindet. Die weihnachtlichen Stände mit vielen neuen Ausstellern bilden mit dem historischen Ortskern von 1760 ein Ambiente, das seinesgleichen sucht.
Traditionell werden nur außergewöhnliche und wirklich weihnachtliche Artikel an über 50 Ständen und Fachwerkbuden angeboten. So gibt es alles, was das Herz begehrt: handgefertigte Krippen, Weihnachtsgestecke und Weihnachtskränze, Tannenbäume, Holzkunst, Keramikprodukte, Handwerkskunst aus Russland, Christbaumschmuck, handgemachte Teddybären in der Bärenklinik, Vogelhäuschen, Metallobjekte, Filzartikel, englisches Porzellan, Honigprodukte, Korbwaren, Seifen, Holzsägearbeiten, Tischlichter, Fensterbilder, verschiedene hochwertige Schmuckaussteller, Zinnfiguren, Patchwork, Kreativschneiderei und vieles mehr.
Ein Highlight sind die weihnachtlichen Konzerte auf der Bühne. Es treten unter anderem auf: Männergesangverein Eintracht Hoppers, Tastenduo – Rheinische Weihnachtslieder, Operntenor Raphael Pauß, Alphornbläser Kleinenbroich, Kinderchor der Grundschule Liedberg und der Frauenchor Con Musica. Der Nikolaus wird an beiden Tagen den Weihnachtsmarkt besuchen und hunderte von Weckmännern verteilen. Ein Kinderkarussell und der Puppenspieler Petronius Paternoster ist für die Kinder da.
Fürs kulinarische Wohlergehen gibt es Kuchen und Waffeln in der eigenen Cafeteria des Heimatvereins im Sandbauernhof. Auch Kaffee oder Glühwein mit oder ohne Schuss, Kakao, Lumumba und Kinderpunsch und andere nicht alkoholische Getränke werden angeboten. Heiße Maronen verbreiten ihren Duft, ein Imker bietet zudem Honig und Met. An den Buden des Heimatvereins dürfen sich die Besucher auf Champignons, Bratkartoffeln mit Panhas, Reibekuchen mit Apfelmus oder Rübenkraut sowie Grillwürste und Grünkohl mit Mettwürstchen freuen.
Der Heimatverein Liedberg e.V. unterstützt mit dem Erlös in diesem Jahr den Zornröschen e.V. - eine Kontakt- und Informationsstelle gegen sexuellen Missbrauch an Mädchen und Jungen – aus Mönchengladbach.

Fr. 15. November, 19 Uhr

3. Bibelnacht in kleinenbroich
Die christlichen Büchereien in Korschenbroich und die Initiative „Netzwerkkirche“ laden alle recht herzlich zur 3. Bibelnacht in die evangelische Kirche in Kleinenbroich ein. Entdecken Sie die Bibel einmal anders: Psalmen, Pilgern, Psycho. Mit dabei sind junge musikalische Künstler*innen und Mitglieder des Thalia-Theaters. Texte und Livemusik wechseln sich ab und kulinarische Leckerbissen in den Pausen kommen von den jungen evangelischen Hobbyköch*inn*en vor Ort. Gestartet wird um 19 Uhr, der Eintritt ist frei. Die Veranstalter freuen sich über eine kleine Spende.
Evangelische Kirche · Eichendorffstraße 24 · Kleinenbroich

Do. 28. Nobember bis 1. Dezember

Weihnachtshausmesse im Atelierhaus Jac Grohs
Vom 28. 11. bis zum 1. Dezember lädt Jacqueline Gross zu ihrer Weihnachtshausmesse auf der Friedrich- Ebert -Straße ein. Entdecken Sie ausgefallene Stickereien auf hochwertiger Tisch- und Frottierwäsche, Kissen, Bistroschürzen, Ledertaschen und -beutel, liebevoll bestickte Produkte für Kinder uvm. die sie eigens in ihrer Manufaktur gefertigt hat. Wünsche für individuelle Stickereien nimmt Frau Grohs gerne entgegen. Außerdem können Sie kunstvolle Leinwanddrucke auch im Postkartenformat von der Designerin erwerben. Im wunderschönen Ambiente des Atelierhauses präsentiert sich u.a. Enrico Fels „lets candle“ mit ausgesuchten Kerzen und Windlichtern, hochwertigen Duftkerzen und edlen Tischkaminen. Entdecken sie wunderschöne Geschenkideen für SIE und IHN und für Ihre Kleinsten oder aber natürlich für sich selbst.
Atelierhaus · Friedrich-Ebert-Str. 19 · Korschenbroich

Sa. 23. und So. 24. Nobember

Nikolausmarkt im Nikolauskloster
„Eins ist klar”, sagt Pater Andreas, „wenn es im Dycker Ländchen nach Lebkuchen, Glühwein und heißem Punsch duftet dann ist im Nikolauskloster wieder Nikolausmarkt!“ Er freut sich, dass der Markt ein Highlight für Gäste aus nah und fern geworden ist. Diese Veranstaltung ist schon längst zur Tradition in der Region geworden. Am Samstag, 23.11. von 14 Uhr bis 20 Uhr und am Sonntag, 24.11. von 11-18 Uhr bieten viele Aussteller ihre Waren und das Kloster selber seine Produkte an. Dieses Jahr sind es über 90 Stände und der Erfolg zahlt sich aus, denn alle Einnahmen dienen der Erhaltung des Nikolausklosters.
Schon seit vielen Jahren ist das Nikolauskloster ein Zentrum vor allem für Kinder und Familien. Für die Kleinen gibt’s darum heißen Kakao, Kinderpunsch und natürlich auch die „Nikolausstube“ zum Basteln und Plätzchen verzieren. Die Erwachsenen hingegen sollten den le-ckeren Glühwein probieren. Stärken können sich die Besucher mit Grünkohl aus der Klosterküche, Reibekuchen, Bratwurst und vielen anderen Köstlichkeiten . Das Kuchenbuffet der klostereigenen Backstube runden das kulinarische Angebot ab. Zahlreiche Stände mit Handwerkskunst aus der Region, mit weihnachtlichem Kunsthandwerk, Krippenschmuck und weiteren Überraschungen locken die Besucher zu einem Bummel. Hier gibt es eine gute Gelegenheit, den vergessenen Adventskranz zu kaufen, die Weihnachtslandschaft im eigenen Heim zu vervollständigen oder sich Anregungen zu der weihnachtlichen Dekoration zu holen.
Prominenter Besuch hat sich auch wieder angekündigt. „Unser Kloster trägt schließlich seinen Namen, da darf der Hl. Nikolaus nicht fehlen“, sagt Pater Andreas. Ihm ist vor allem die Einstimmung auf die Adventszeit wichtig. „Auf dem Nikolausmarkt herrscht immer eine tolle Atmosphäre. Für alle Besucher ist der Eintritt natürlich frei.
Nikolauskloster · 41363 Jüchen (Nähe Schloss Dyck)