In Sachen Mode lockt der Herbst/Winter mit coolen Trends

Kompromisslos geht es für die Frau in den Herbst/Winter, darauf deuten die vielseitigen Looks und die neuen Farben, Schnitte und Materialien hin.

Die Frauen sind hin- und hergerissen zwischen zarten Looks mit Stoffen, die die Weiblichkeit betonen, und einer rockigen Attitüde, bei der manchmal nur ein Accessoire wie ein Paar geschnürte Wanderschuhe mit dicken Sohlen oder Westernstiefel in Kombination mit einem blumigen Kleid reicht, um diesen Stil heraufzubeschwören. Doch während junge Modemädchen ihre innere Rebellin entdecken, schlüpfen Frauen ab 50 Jahren wahrscheinlich doch lieber in elegante Muster.

Ob echt oder als vegane Trend-Alternative ist Leder in diesem Herbst und Winter populär wie lange nicht. So werden Hosen, Mäntel oder Blusen aus Leder ersetzt und bevorzugt in herbstlichen Nuancen wie Bordeaux, Beige und Cognac oder klassischem Schwarz getragen. Exzentrisch schön sind die Capes und Ponchos, die DIE Alternative zum Wintermantel bieten. Gute Nachrichten für alle, die keinen Winter ohne einen kuscheligen Strickpulli leben wollen, er wird zum echten Fasching-Statement. Dezent klein oder großformatig, so hat das Hahnentritt-Muster in diesem Herbst/Winter ganz großen Auftritt. Bunte Animal-Muster bringen Raubkatzen-Feeling in jedes Herbst- und Winter-Outfit. Dabei ist das Leopardenmuster wohl der beliebteste Tierprint in der Damenbekleidung geworden, da es schon seit einigen Saisons im Trend liegt. Quadratische Muster zeigen sich in dieser Saison vielfältig wie nie und werden auch untereinander als komplette Looks kombiniert. Ein kräftiges Pink Fuchsia ist der bunten Modegalerie angesagt. Doch ganz besonders sticht das Leuchtstiftgelb hervor, das im Winter ein willkommener Farbspritzer ist. In Sachen Accessoires ist die Bauchtasche in diesem Herbst/Winter ein Muss. Handtaschen werden zur flauschige Angelegenheit. Plüschige Bags harmonieren genauso zu den neuen Trends, wie die exotischen Schlangen- und Krokoprint Taschen.



Zu den neuen Schuhtrends für den Herbst/Winter zählen die Chelsea Boots. Sie bekommen in dieser Saison ein sportlich-avantgardistisches Makeover verpasst. Denn Dank extra breiter Gummisohlen mit auffälligem Profil werden die sonst so dezenten Schuhe jetzt zum Mode-Eyecatcher und zu einer echten Herbst-Alternative, verziert mit Schnallen, Metallkappen oder Stickereien. Doch spitze Schuhe gehören nach wie vor zu den wichtigsten Trends. Trotzdem bekommen sie diesen Herbst und Winter Konkurrenz: Geometrisch geformte Schuhe mit eckigen Zehenkappen und/oder Absätzen sind definitiv auf dem Fashion-Vormarsch. Außerdem wird es auch in der Schuhmode wild, denn Stiefel, aber auch Pumps mit tierischen Mustern sind angesagt. Ob zu Hosen, Röcken oder Kleidern kombiniert – in dieser Saison ist in der Mode alles möglich!

Von Luxusmarken bis hin zu preiswerten Designern und Marken - der neue Herbst/Winter-Trend kann sich sehen lassen und ein paar dieser Stücke sollten bei modebewussten Frauen im Kleider/Schuhschrank zu sehen sein. Die Korschenbroicher Modewelt hält vielerlei trendige Styles für Sie bereit.