Gesund ernähren im Winter

Sich gesund zu ernähren ist das ganze Jahr über wichtig. Doch jetzt im Winter sollten die Abwehrkräfte des Körpers durch gesunde Ernährung besonders aktiviert werden. Auch wenn das Angebot im Winter an Obst und Gemüse längst nicht so vielseitig ist wie zu anderen Jahreszeiten, sollte es jeden Tag frisch auf den Tisch gehören. Je nach Obst und Gemüse sind vor allem Vitamin C und Vitamin K sowie Magnesium und Phosphor in hohen Mengen enthalten. Besonders Vitamin C schützt vor freien Radikalen und leistet dadurch einen Beitrag zum verbesserten Zellschutz. Außerdem stimuliert es das Immunsystem und senkt somit das Infektrisiko. Vitamin-C-reiche Obst- und Gemüsesorten wie Kiwi, Orangen, Mandarinen & Co., grüne Paprika, Sauerkraut, Rote Rüben und Kartoffeln sollten jetzt vermehrt auf dem Einkaufszettel stehen. Denn nur wenn der Körper mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt ist, kann er Krankheitserreger wirkungsvoll bekämpfen.