Kunst gegen Bares - 24. September

Nach der erfolgreichen Premiere der Kunst gegen Bares im Februar und der anschließenden Corona-Zwangspause, kehrt die deutschlandweit gefeierte Show am 24. September zurück nach Korschenbroich! Selbstverständlich mit sicherem Hygienekonzept und genügend Abstand!
Organisiert und moderiert wird das Event vom Kabarettisten und Autor Lennard Rosar. Diesmal im Forum der Städtischen Realschule Korschenbroich. Der gebürtige Korschenbroicher hat es sich zum Ziel gemacht, besonders talentierten, jungen Künstlerinnen und Künstlern aller Art, die fantastische Bühne seiner kulturbegeisterten Heimat zu bieten.
Am Abend erwartet Sie also tolle Unterhaltung aus den Bereichen Musik, Stand-Up Comedy, Poetry Slam oder sogar Zauberei. Für alle auftretenden Talente steht jeweils ein Sparschwein bereit. Sie entscheiden dann am Ende der Show mit Ihren Spenden, welches der Talente die „Kapitalisten-Sau von Korschenbroich“ wird. Wer am meisten im Sparschwein hat, gewinnt. Alle Künstlerinnen und Künstler behalten zu 100 %, was Sie ihnen geben. So fördern Sie junge Talente direkt und ohne Umwege durch Ihre finanzielle Wertschätzung.
Beim großen Comeback im Forum der Städtischen Realschule Korschenbroich mit dabei sind:


1. Jacqueline Feldmann

Bekannt aus 1Live, Nightwash sowie dem Quatsch Comedy Club: Stand-Up Comedienne


2. Mentalist Timon Krause

Der international tourende Mentalist und mehrfache Gast von Joko & Klaas (ProSieben)


3. Daizen/ Pure Imagination.

Der medial völlig unbekannte, aber mehr als geniale Straßenmusiker


4. Musik Comedian Bätz.

Gewinner des NDR Comedy Contests und regelmäßiger Nightwash Gast


Karten gibt es beim Kulturamt Korschenbroich.
Tel. 02161.613 107 oder -212 oder per E-Mail an: kultur@korschenbroich.de
Eintritt: 10€
Beginn 20.00 Uhr, Einlass 18.30 Uhr.

Forum der Städtischen Realschule · Dionysiusstr. 11 · Kleinenbroich