„Savoire vivre“ DJK Kleinenbroich – Faszination Boule

Zunächst war es eine Zusammenkunft von Freunden, die sich gelegentlich auf Schotterwegen in Kleinenbroich zusammenfanden, um mit Begeisterung bei einem gemütlichen Glas Wein, Baguette und Käse „Boule“ (in Südfrankreich auch „Pétanque“ genannt) zu spielen. Durch das immer stärker werdende Interesse im Freundes- und Bekanntenkreis, hatte Stéphane Renoux die Idee, dieses liebgewonnene Hobby auf Vereinsebene in Korschenbroich anzubieten.

In der Gemeinschaft haben sie es binnen eines Monats geschafft, die Boule-Abteilung zu gründen und 3 Boule Plätze auf dem Gelände der DJK Kleinenbroich (Tennisgelände, Rhedung 35b) in Eigenregie zu errichten. Aktuell sind es 26 Mitglieder im Alter von 36 – 79 Jahren. Es ist was los auf dem Clubgelände!

„Was macht uns aus? Die Freude, Zeit miteinander zu verbringen und generationsübergreifend in gemütlicher Runde in 2er Teams (Doublette) oder 3er Teams (Triplette) den Feierabend oder das Wochenende zu genießen, ist einfach großartig. Wir haben schon jetzt einen großen Zusammenhalt. Es wird auch mal spontan gegrillt oder Kaffee und Kuchen mitgebracht“, so Stéphane Renoux. „Auch unsere Kinder haben Spaß, die Kugeln dem Schweinchen (Zielkugel, franz. „cochonnet“) anzunähern. Deswegen wollen wir das kommende Jahr mit einer Kinder-Boule-Rally starten.“

Beim „Boule spielen“ kann man sofort mit dem Spiel beginnen und sich spielerisch messen, es ist oft erstaunlich, welche unentdeckten Talente in Neulingen schlummern. Die kommunikative Komponente ist in diesem Sport das wichtigste! Boule ist kein verbissenes Einzelzeitfahren. Es ist problemlos möglich, dass Spieler verschiedener Leistungsklassen in gemischten Teams zusammenspielen und Erfolge feiern.

„Aber natürlich nehmen wir die Sache ernst und wollen uns verbessern! Alle Boule-Mitglieder erhalten aktuell ein Grundlagentraining von Trainern des TC Vorster Wald. Es ist toll zu sehen, wie wir bereits jetzt von anderen lokalen Boule Clubs wahrgenommen werden und viel Unterstützung erhalten, damit wir in den kommenden Jahren den Präzisionssport „Boule“ in Korschenbroich etablieren“, freut sich Stéphane Renoux. „Bei uns ist Platz für Dich!“

Haben wir Euer Interesse geweckt? Schreibt uns gerne: boule@djkkleinenbroich.de