Stempel sammeln für die „Nacht der Sterne“

Wer jetzt in lokalen Geschäften Waren bzw. Gutscheine einkauft oder Essen bei der heimischen Gastronomie bestellt, kann einen Konzertbesuch der Extraklasse gewinnen: Die Stadt Korschenbroich lädt ein zur „Nacht der Sterne“!

Bei diesem einmaligen Konzert, das am 17. April 2021 stattfinden soll, greifen Vera Bolten und Alex Melcher nach den Sternen. Die gebürtige Korschenbroicherin freut sich auf den Auftritt in ihrer Heimatstadt und möchte gemeinsam mit ihrem Mann einen exklusiven Abend gestalten. Das Künstlerehepaar lernte sich beim Queen Musical „We will rock you“ kennen und feiert seit mehr als 20 Jahren Erfolge in großen Musicalproduktionen (u.a. „Les Misérables“, „Tanz der Vampire“, „Hinterm Horizont“, „Das Wunder von Bern“ oder „Bat out of Hell“).

Beim Konzert in Korschenbroich werden Songs von Queen bis Udo Lindenberg präsentiert. „Wir werden die schönsten Rock- und Pop-Klassiker sowie Musicalmelodien im Gepäck haben“, verspricht Vera Bolten. Abgerundet mit berührenden Texten, Gedichten oder Anekdoten wird dies ein persönlicher Abend mit viel Herz und einer besonderen Atmosphäre.

50 mal zwei Karten stehen für diesen exklusiven Abend in der Aula des Gymnasiums zur Verfügung. Diese Tickets kann man nicht kaufen – aber gewinnen! Ab dem 1. Dezember liegen Stempelkarten in allen teilnehmenden Geschäften und Gaststätten im Stadtgebiet aus. Zehn Sternformen sind darauf zu sehen. Diese Felder lässt man einfach nach erfolgtem (Gutschein-)Einkauf an der Kasse abstempeln. Wer zehn unterschiedliche Stempel gesammelt hat, wirft die Teilnahmekarte samt Absenderangaben in einen der Rathausbriefkästen (Rathaus Sebastianusstraße in Korschenbroich, ehemalige Verwaltungssitze in Glehn an der Bachstraße und Kleinenbroich am Bahnhof). Der Aktionszeitraum endet am 28. Februar. Teilnehmende müssen volljährig sein, es können mehrere Stempelkarten gesammelt und eingeworfen werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Auslosung erfolgt im März 2021.