Sammelaktion der Sternsinger Pfarrgemeinde St. Marien Pesch

Die Aktion Dreikönigssingen des Kindermissionswerkes steht 2021 unter dem Leitwort „Kindern Halt geben - in der Ukraine und weltweit“. In den vergangenen Jahren sind die Sternsinger der Pfarrgemeinde St. Marien Pesch – wie auch in anderen Gemeinden der GdG Korschenbroich - traditionell durch die Straßen von Pesch gezogen und haben für benachteiligte Kinder in der Welt Spenden gesammelt. Aufgrund der Corona-Pandemie ist die Unterstützung für bedürftige Kinder in diesem Jahr besonders wichtig.

Coronabedingt ergibt sich aber eine neue Situation, die verantwortbar zu lösen ist. Der Familienmesskreis hat daher gemeinsam mit dem Pfarreirat entschieden, dass es 2021 keine Besuche der Sternsinger von Haus zu Haus geben wird.

Vielmehr ist am Wochenende 9./10. Januar - unter Einhaltung der erforderlichen Hygiene- maßnahmen - folgende Sammelaktion geplant: 30 Minuten vor und nach den jeweiligen Gottesdiensten werden jeweils 3 Sternsinger mit ihren Spendendosen vor der Pfarrkirche stehen und Spenden entgegennehmen. Die Gottesdienste finden am Samstag, 9. Januar, 18.45 Uhr und die Eucharistiefeier am Sonntag, 10. Januar, 10.00 Uhr statt.

In der Bücherei St. Marien Pesch steht ebenfalls eine Spendendose bereit. Der Segensaufkleber „20*C+M+B+21“ ist vor Ort erhältlich. Darüber hinaus sammelt das Kindermissionswerk in Aachen unter dem Stichwort „Sternsinger“ Spenden. Zum Spenden kann auch ein gezieltes Projekt des Kindermissionswerkes ausgewählt werden. Das Spendenkonto des Kindermissionswerkes lautet: Pax Bank eG, IBAN: DE 95 3706 0193 0000 0010 31 BIC: GENODED1PAX

Vielen Dank für Ihre Spende, verbunden mit einem zuversichtlichen Start ins Neue Jahr wünscht der Familienmesskreis St. Marien Pesch.

Weitere Sternsinger-Aktionen in den Gemeinden
St. Andreas Korschenbroich 9./10.1. jeweils von 11 - 12 Uhr an sechs Kapellen · Herz-Jesu Herrenshoff 9.1. von 14.30 - 16.30 Uhr an der Kirche, an der Rochuskapelle und Zum alten Brauhaus Raderbroich · St. Pankratius Glehn 9.1. von 14 - 16.30 Uhr und am 10.1. von 10.30 - 16.30 Uhr jeweils im Foyer des Gemeindezentrums Pankratiusplatz · St. Dionysius Kleinenbroich 10.1. von 11 - 13 Uhr gegenüber der Kirche · St. Georg Liedberg 10.1. von 9 - 12 Uhr an der Kirche und im Hildegundisheim/Bücherei.