CD „Feelings“ zugunsten der „Wünschewagen“

Der Pescher Guido Schiffer, seit seiner Jugend begeisterter Musiker und Vorstandsmitglied der St. Donatus-Bruderschaft, hat sich jetzt seinen Lieblingswunsch erfüllt: die Produktion einer eigenen Musik-CD. Der Reinerlös kommt den Wünschewagen zugute.
Schwerstkranken Menschen in ihrer letzten Lebensphase einen besonderen Wunsch zu erfüllen – das ist die Aufgabe der Wünschewagen. Seit über fünf Jahren bringen engagierte Samariterinnen und Samariter mithilfe des ausschließlich aus Spenden finanzierten Projekts Menschen am Ende ihres Lebens gut umsorgt noch einmal an ihren Lieblingsort.



Bundesweit rollen inzwischen 23 Wünschewagen, zwei davon im Rheinland. Sie erfüllen Menschen in ihrer letzten Lebensphase einen Traum. Viele tausend Kilometer sind die mobilen Wunscherfüller bereits gerollt, die Reise ging sogar bis nach Finnland oder Irland und immer wieder ans Meer. Aber es gibt auch Ziele, die uns ganz banal vorkommen, für Schwerstkranke aber oft unerreichbar scheinen: einfach noch mal nach Hause, noch einmal zum Lieblingsverein, noch einmal ins Lieblingsrestaurant. Guido Schiffer ist es ein Anliegen, mit dem Verkauf seiner CD „Feelings“ vielen weiteren Menschen einen unvergessenen Tag zu erfüllen“. Die CD ist für eine Spende ab 10 Euro erhältlich bei: 
Fotostudio Doris Seffern, Hindenburgstr. 21, · Hofladen Herten, Kleinenbroicher Str. 36 · Optik Peter Huppertz, Steinstr. 4, · Deutsche Bank, Sebastianusstr. 8-12 · Gutenberg Apotheke, Bahnstr. 7 · Ahorn Apotheke, Auf den Kempen 18 · Hofladen Danners, Hochstraße 35 · Guido Schiffer (guido.schiffer67@gmx.de)