Grüne Stühle sind der Renner

Bis nach Bayern reisen einige der ausgemusterten Stühle der GyKo-Aula! Die grünen 80er-Jahre-Klassiker werden verschenkt und machen neuen Sitzmöbeln Platz. Die gute Nachricht: Es sind noch viele Exemplare vorhanden und können nach Terminvereinbarung abgeholt werden.
Über die Webseite der Stadt, via Instagram und über andere Kanäle sind viele Interessierte auf die Verschenkaktion aufmerksam geworden.
Diverse Vereine und Firmen meldeten sich und holten Exemplare ab. Ebenso haben sich Privatleute aus den unterschiedlichsten Gründen gemeldet: So kann ein grüner Stuhl eine Oster-Überraschung für den Enkel oder das Kind werden, eine Erinnerung an das längst absolvierte Abitur. Andere freuen sich, weil sie für das Studium zu Hause ausziehen und kostenlose Möbel gut gebrauchen können. Andere freuen sich, dass die Stühle mit Ihrer gewagten Farbe einfach hervorragend in das Wohnzimmer oder in eine Themenausstellung passen. Als Geschenk reisen manche der Stühle sogar bis nach Frankfurt und Bayern. So wartet auf viele Aulastühle ein neuer Verwendungszweck – verbunden mit manchem Schmunzeln und ganz eigenen, neuen Geschichten außerhalb des Schulalltags.
Wer sich noch eines oder mehrere der Erinnerungsexemplare sichern möchte, meldet sich bei Amelie Kilian unter Telefon 02161.613-152 oder per Mail amelie.kilian@korschenbroich.de.
Die Abholung wird coronakonform organisiert. Bitte denken Sie bei der Abholung daran, dass bereits auf dem Schulhof Maskenpflicht gilt.