Der Bürgerbus rollt wieder

Zum 1. Oktober nimmt der Korschenbroicher Bürgerbus,der seit Gründung schon rund 120.000 Fahrgäste befördert hat, den Betrieb wieder auf. Das Angebot schließt Anbindungslücken innerhalb des Stadtgebietes. Nach langer pandemiebedingter Pause können Fahrgäste wieder auf drei unterschiedlichen Rund-Routen einsteigen. Während der vergangenen Monate ruhte zwar der reguläre Fahrplan, jedoch wurden Seniorinnen und Senioren mit den vereinseigenen Bussen ehrenamtlich zum Impfzentrum gefahren.
Nach der langen Unterbrechung werden dringend neue Fahrerinnen und Fahrer gesucht, die das Team ehrenamtlich ergänzen möchten.