Weihnachtsfenster 2021

Liebevoll blicken einem 60 Steiff-Teddybären und -Tiere im Schaufenster von Atongarix auf der Steinstraße in Korschenbroich entgegen. Auf zwei Etagen und 4,50 m Länge leben die Bären und Tiere in Höhlen und Schneelandschaften. Wie im vergangenen Jahr wurde auch dieses Mal alles vom Atonngarix-Team designt und 14 Tage lang aufgebaut. Doch in diesem Jahr gibt es einiges Neues zu entdecken. „Wir haben mehr Motoren mit eingebaut, sodass es mehr bewegte Szenen gibt. Außerdem sind gleich drei Limited Editions von Steiff in die Landschaft integriert. Das sind ein Rentier, die heilige Familie und ein bayrischer Teddybär“, erzählt die Geschäftsführerin Gabriele Höffgen von Atongarix. „Wunderschön anzusehen ist auch die Weihnachtslokomotive, in der die Teddybären Geschenke ausfahren. Mehr möchte ich nicht verraten“, schmunzelt Frau Höffgen, „denn es ist schöner, wenn man selbst vorbeikommt und sich am Weihnachtsschaufenster erfreut.