7.5. - Fahrrad-Einkaufstour: Brötchen, Brot und Stuten fürs Wochenende

Der Wonnemonat Mai schafft meist die idealen Bedingungen, um sich mit dem Fahrrad in der Natur zu bewegen. Das haben sich wohl auch der ADFC Korschenbroich und die Initiative „41352 – Einfach besser leben“ gedacht, als sie Samstag, den 7. Mai als Starttermin für ihre erste Fahrrad-Einkaufstour festgelegt haben.
Die insgesamt zwölf Kilometer lange Radtour führt von Kleinenbroich zur Landbäckerei Huppertz, einem Urgestein Korschenbroicher Backwerkstradition. Insbesondere das Schwarzbrot steht bei vielen Kundinnen und Kunden hoch im Kurs. Nach der entspannten Radtour, die weitgehend über asphaltierte Strecken führt, bietet die Bäckerei die Möglichkeit bei Kaffee und Kuchen zu entspannen, aber auch die Wochenendvorräte an Brot, Brötchen, Stuten oder Schwarzbrot aufzufüllen. Wer mag, ist herzlich eingeladen einen Blick in die Backstube werfen, bevor dann langsam wieder in die Pedalen getreten wird und es zurück nach Kleinenbroich geht.
Die Fahrrad-Einkaufstouren verbinden den Spaß am Radfahren mit der Freude am regionalen Einkauf. Auf kurzweiligen Touren lernt man radelnd die Gegend und Lebensmittelproduzenten in der Umgebung kennen. Die Fahrradtour startet Samstagmorgen, 7. Mai um 10.30 Uhr in Kleinenbroich auf dem Kirmesplatz Matthiasstraße. Der Kirmesplatz ist auch Endpunkt der Tour. Die Teilnahme ist kostenlos.