Das Kleinenbroicher Schützenfest verbindet

Grußwort des Königs

Als Schützenkönig 2019/2022 möchte ich Sie alle recht herzlich zum Kleinenbroicher Schützenfest 2022 begrüßen. Mein lang gehegter Wunsch, die St. Sebastianus-Bruderschaft als Schützenkönig repräsentieren zu dürfen, ging 2019/2020 in Erfüllung.
Nun steht endlich der Höhepunkt des Schützenfestes bevor. Die vorangegangenen schönen Stunden, entgegengebrachte Gastfreundschaft und Herzlichkeit in heimischen sowie benachbarten Vereinen und Orten haben meinen Ministern und mir mit unseren Damen unvergessliche Stunden beschert.
Ein besonderer Dank gilt den Ministerpaaren Peter & Martina Homann sowie Michael & Silke Krüger, die trotz der schwierigen Zeiten des Hoffens und Bangens hinter mir gestanden haben. Dem Grenadierzug „,Dä haade Kaer“, der in dieser Zeit die Prinzenwürde vertrat, ein großer Dank für die Bereitschaft dem König/Prinzenzug zur Seite zu stehen. Freunden, Familie und Nachbarn und den fleißigen Helfern, die mit Rat und Tat, aufmunternden Worten und in dieser Zeit zur Seite standen, ein besonderer Dank. Leider mussten wir aufgrund der Pandemie lange auf unser Schützenfest warten. Auch der Krieg in der Ukraine hinterließ seine Spuren, in Gedanken sind wir bei diesen Menschen und hoffen auf Frieden in der ganzen Welt.
Allen Kleinenbroicher Bürgern, Schützen, Gästen und Freunden ein sonniges, fröhliches, harmonisches und weiterhin gesundes Schützenfest.
Michael Homann

Königspaar Michael Homann & Angela Holtkotte

Der amtierende Schützenkönig Micky Homann lebt seit 1970 in Kleinenbroich. Als aktiver Schütze trat er 1992 der St. Sebastianus-Bruderschaft bei und war Mitgründer seines jetzigen Grenadierzugs „Dä haade Kaer“. Auch in Vorst mischt er seit 2020 als aktiver Schütze im Jägerzug „Waldeslust“ mit. Sein Sohn Kevin ist in Kleinenbroich langjähriger aktiver Schütze im Jägerzug „De Knallköpp“.
Königin Angela Holtkotte lebt in Kleinenbroich und ist seit über 13 Jahre an der Seite ihres jetzigen Königs. Ihre Tochter Gina-Marie lebt mit Partner, Sven Enkel, in Neuss und bleibt dem Kleinenbroicher Schützenfest treu verbunden.

Ministerpaare Peter & Martina Homann sowie Michael & Silke Krüger
Peter Homann, Bruder des Schützenkönigs, wurde 1971 in Korschenbroich geboren. Er begann seine Schützenlaufbahn in den 90ern in Kleinenbroich. Seit 2002 ist er ebenso aktives Mitglied in der befreundeten Schützenbruderschaft St. Eustachius in Büttgen-Vorst.
Martina wurde 1971 in Neuss geboren und wuchs in Büttgen-Vorst auf. Wie man vermuten kann, war es klar, dass ihr Schwager nicht zweimal fragen musste, ob Martina und Peter ihn als Ministerpaar unterstützen möchten. Ihre zwei Töchter, Laura (26) und Anna-Lena (23) leben zurzeit im Ausland.
Michael Krüger, 1971 in Neuss geboren, ist seit 30 Jahren aktiver Schütze der St. Sebastianus-Bruderschaft Kleinenbroich. Seit 2014 gehört er dem Königs-/Prinzenzug „Dä hadde Käer“an.
Silke Krüger ist 1972 in Rheydt geboren und schon seit Kindheitstagen dem Schützenwesen verbunden. Sie sind seit 25 Jahren verheiratet und haben 2 Kinder, Fabienne (20) und den diesjährigen Prinzen Fabrice (23).

Radio Day, DJ Captain Britz, Klangstadt

Im Festzelt werden die Schützen und Gäste Samstagabend ab 20 Uhr durch die Band „Radio Day“ in Stimmung gebracht und Sonntagabend heizt wieder „DJ Captain Britz“ ab 19.00 Uhr dem Zelt ein. Der große Krönungsball am Montagabend wird von der Coverband „Klangstadt“ begleitet. Am Kirmesdienstag, nach dem Vogel­schuss, sorgt noch mal „DJ Captain Britz“ für den stimmungsvollen Schützenfestausklang.

Festprogramm

Samstag, 11. Juni
12.00 Uhr – Verkünden des Festes durch Einläuten, Böllern sowie Hissen der Fahnen
15.30 Uhr – Antreten am Festzelt Umzug durch den Ortsteil „Eickerend“
16.15 Uhr – Parade an der Kirche (1 Vorbeimarsch)
17.15 Uhr – Festhochamt am Ehrenmal, Kranzniederlegung am Ehrenmal, Großer Zapfenstreich
20.00 Uhr – Musik und Tanz im Festzelt „Band Radio Day“

Sonntag, 12. Juni
9.15 Uhr – Antreten des gesamten Regiments an der Gaststätte „Lindenhof“
10.30 Uhr – Frühkonzert und Ordensverleihung im Festzelt
15.30 Uhr – Umzug durch den Ortsteil „Dorf“
16.15 Uhr – Parade an der Kirche (Blumenkorso)
19.00 Uhr – Musik im Festzelt „DJ Captain Britz“

Montag, 13. Juni 17.00 Uhr – Umzug durch den Ortsteil „Rhedung“
17.30 Uhr – Parade an der Kirche (1 Vorbeimarsch)
20.00 Uhr – Großer Krönungsball im Festzelt mit Musik und Tanz „Band Klangstadt“
20.45 Uhr – Krönung der Königin im Festzelt

Dienstag, 14. Juni
9.30 Uhr – Ökumenischer Festgottesdienst in der Kirche anschließend traditioneller Frühschoppen im Festzelt
13.00 Uhr – Vogelschuss im Festzelt mit Musik von „DJ Captain Britz“
Proklamation der neuen Majestäten 22/23, Ausklang des Schützenfestes im Festzelt