Kanalsanierung in Kleinenbroich – nächster Abschnitt soll bis Mitte November fertiggestellt sein

Der städtische Entsorgungsbetrieb Korschenbroich (SEK) informiert, dass die Kanalsanierung in Kleinenbroich weiter voranschreitet.
Am kommenden Dienstag (26. Juli) beginnen die Arbeiten auf der Konrad-Adenauer-Straße zwischen den Hausnummern 29 und 39a bzw. 40a und 50. Gute Witterungsverhältnisse vorausgesetzt, endet die Maßnahme voraussichtlich Mitte November. Während der gesamten Kanalbaumaßnahme wird der Baustellenbereich für den Durchfahrtsverkehr gesperrt. Der Zugang zur eigenen Liegenschaft wird soweit möglich durch die Baufirma gewährleistet. Der SEK ist bestrebt, die Arbeiten mit seinen Baufirmen schnellstmöglich auszuführen und die Lärm- und Staubbelastungen auf ein Minimum zu reduzieren.