9./10. September – Heimat Shoppen

„Wir sichern uns die Heimat nicht durch den Ort, wo,
sondern durch die Art, wie wir leben.“

Schriftsteller und Diplomat Georg Baron von Oertzen (1829 – 1910)

Seit einigen Jahren nimmt Korschenbroich an der deutschlandweiten Imagekampagne „Heimat shoppen“ teil, um zu verdeutlichen, welche wichtige Rolle die lokalen Händler, Dienstleister und Gastronomen spielen, damit unsere Stadt attraktiv und lebendig bleibt.

Die Gewerbetreibenden vor Ort leisten mehr als nur die reine Versorgung der Bevölkerung mit Gütern und Dienstleistungen. SIE sichern Arbeits- und Ausbildungsplätze. SIE unterstützen Schulen, Vereine und Feste mit finanziellen Mitteln, Spenden, Mitarbeit und Sachspenden. SIE dekorieren ihre Schaufenster und Lokale stets saisonal für ein schönes Stadtbild. Bei alledem tragen SIE zu einem lebendigen und attraktiven Stadtleben bei und somit zu mehr Lebensqualität der Bewohner - also für UNS! Leistungen, die oft übersehen oder gar nicht wahrgenommen werden. Ziel des „Heimat shoppen“ ist es daher, die Menschen für die wichtige Bedeutung der lokalen Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister zu sensibilisieren. Daher, werdet Heimat Shopper, so könnt ihr euer eigenes Lebensumfeld in der Stadt mitgestalten.

Die Entscheidung liegt in eurer Hand
Für die Entscheidung, vor Ort einzukaufen, essen zu gehen etc., gibt es sehr viele gute Gründe. Wenn du vor Ort einkaufst, kaufst du nicht nur wohnortnah sondern schonst damit Umwelt und Ressourcen. Wenn du vor Ort einkaufst, wirst du persönlich beraten. Wenn du vor Ort einkaufst, geht man persönlich auf deine Wünsche und Bedürfnisse ein. Wenn du vor Ort einkaufst, bekommst du passgenauen Service geboten. Egal ob Gastronomen, Einzelhändler, Metzger, Frisöre, Kosmetikerinnen, Versicherungsagenten, Makler, Handwerker … diese und noch viel mehr machen deine Heimat lebenswert. Also du hast es selbst in der Hand, wie bunt und lebendig deine Heimat ist. Daher - bewahre dir ein Stück Heimat!