Sa. 24.9. - Tag des Tieres bei „ihr Landmarkt Förster“

Am Samstag, den 24.9., zum Tag des Tieres, erwartet Sie von 9 bis 14 Uhr ein buntes Programm beim Landmarkt Förster in Glehn. Groß und Klein sind eingeladen, einen abwechslungsreichen Tag zu erleben und viel Wissenswertes rund um Tiere zu erfahren. Zahlreiche Aussteller präsentieren sich und es gibt großartige Angebote im Landmarkt.
Mit dabei ist die rollende Waldschule mit präparierten heimischen Waldtieren sowie eine Naturimkerei mit leckerem Honig und Bienenprodukten. Außerdem kommen die private Igelhilfe Kleinenbroich, ein Geflügelzuchtverein und Ziegen vom Ziegenhof Nilgen-Schmitz sowie Kälber vom Bauernhof Waden. Von 11 - 12 Uhr wird wieder der Geflügelverkauf vom Geflügelhof Franz Schulte aus Delbrück stattfinden. Der Hundesportverein Büttgen-Vorst stellt sich und den Hundesport Agility vor. Ebenso präsentiert sich die Physiotherapeutin für Hunde, Martina Deblon. Der Fotograf Frank Wiedemeier wird Ihr liebstes Tier in einem schönen Foto festhalten. Dazu sollte am besten im Vorfeld ein Fototermin im Landmarkt gebucht werden.
Im Landmarkt selbst gibt es wieder die legendäre Eimer-Aktion, bei der es auf alles 15 % Rabatt gibt, was in den Eimer passt. In diesem Jahr muss der Eimer für 1 Euro erworben werden. Dieser Euro wird eins zu eins dem Tierheim Oekoven/Rommerskirchen gespendet.
Des Weiteren wird es im Landmarkt Futtermittel- und Pflegemittelberatungen für Hund, Pferd und Huhn geben. Neben so viel Wissenswertem können sich die jüngeren Besucher auf der Hüpfburg austoben und am Malwettbewerb teilnehmen. Natürlich ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Freuen Sie sich auf einen tierisch guten Aufenthalt bei „Ihr Landmarkt Förster“. Georg Linges, sein Team und alle Aussteller freuen sich auf viele interessierte Besucher.

Ihr Landmarkt Förster · Daimlerstr. 5 · Glehn · Tel. 02182.8244310