So. 25.9. - Großes Familienfest des Rhein-Kreis Neuss

Fug und Janina sind zwei der Stars am Sonntag, 25. September, beim 9. Familienfest des Rhein-Kreis Neuss auf dem Dycker Feld bei Schloss Dyck. Die beiden Musiker und Darsteller, die vielen Kindern aus Fernsehshows im Kinderkanal und WDR bekannt sind, laden den ganzen Tag über zu Mitmachaktionen ein. Spaß versprechen ebenfalls der Kölner Spielezirkus, ein Mitmach-Konzert mit Keks & Knopf, das Seifenblasen-Figurentheater und der Kinderliedermacher Heiko Fänger. Paw Patrol als Walking Act gehört ebenso zu den Publikums-Magneten wie die Eisprinzessinnen.

Einen Tag lang verwandelt sich das Dycker Feld in einen Treffpunkt für Jung und Alt. Geboten wird ein abwechslungsreiches Programm, das von Vereinen, Verbänden und sozialen Einrichtungen aus dem Rhein-Kreis Neuss sowie von den Kommunen und der Kreisverwaltung gestaltet wird. Landrat Hans-Jürgen Petrauschke freut sich, dass das Familienfest nach 2019 erneut stattfinden kann: „Wir wollen den Menschen im Rhein-Kreis Neuss zeigen, welche Angebote für Familien und Kinder es hier gibt“, sagt er. „Uns ist ein besonderes Anliegen, den Rhein-Kreis Neuss als familienfreundlichen Standort zu präsentieren und weiter zu stärken.“

Über 100 Aussteller haben sich angemeldet. Sie alle präsentieren sich auf der Familienallee, im Bauern- und im Gesundheitsdorf sowie auf der großen Bühne. Zu den Attraktionen gehören neben einem Kletterturm auch ein Feuerwehrwagen mit einem über 90 Meter hohen Kran und weitere Einsatzfahrzeuge von Rettungsdiensten. Eine Greifvögel-Show, Ponyreiten, ein Streichelzoo mit Ziegen und ein Gleichgewichts- und Geschicklichkeits-Parcours sind weitere Programmpunkte. „Ich bin jetzt schon begeistert über das große Interesse an der Veranstaltung. Das gesamte Angebot werden wir in Kürze vorstellen können“, berichtet Frank Küpping, der das Familienfest mit seiner Mediaagentur in diesem Jahr erneut im Auftrag des Rhein-Kreis Neuss organisiert.

Auch in diesem Jahr werden wieder bis zu 20.000 Besucher beim größten Familienfest im Kreis erwartet. Empfohlen wird eine Anreise – soweit möglich – mit dem Fahrrad. Der Rhein-Kreis Neuss richtet die Großveranstaltung zum insgesamt neunten Mal aus. Partner sind neben der Stiftung Schloss Dyck und der Stadt Jüchen die Kreiswerke Grevenbroich, RWE, NEW und die Entsorgungsgesellschaft Niederrhein EGN. Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr und endet um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Dycker Feld bei Schloss Dyck · Jüchen