previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Malschule der Dipl. Designerin Jacqueline Grohs im Atelierhaus

Wer kommt zu mir in die Malschule Korschenbroich? Derjenige, der eine gewisse „Begabung“ hat oder einfach nur gerne malt. Meine Schüler sind momentan zwischen 5 und 20 Jahre alt. Sie malen natürlich in altersgerechten kleinen Gruppen und dürfen sich in meinem eigenen Atelier an Zeichenbrettern und Staffeleien austoben.

Spielerische Heranführung
Es ist kein freies Malen, sondern eine konsequente, aber spielerische Heranführung an die Bewältigung des Motivs, der Techniken, des Bildaufbaus, der Bildkomposition, der Ideenfindung und der aktiven Förderung der Kreativität. Wobei die Entwicklung des Begreifens, des Sehens und das Spiel mit der Farbwirkung eine große Rolle spielt.

Jeder malt ein individuelles Wunschmotiv und jeder wird individuell betreut!
So mancher Schüler malt schon sehr viele Jahre bei mir. Es ist schon toll, wenn man die Entwicklung der Schüler über so viele Jahre begleitet, sie aufbauen kann und immer noch Herausforderungen für sie findet. Bewerbungsmappen für die spätere künstlerische Laufbahn werden hier gerne angefertigt. Ich halte mich auf dem neuesten Stand der Anforderungen für die Hochschulen.

Frühe Förderung
Man ist so manches Mal erstaunt, was sogar die Kleinsten leisten, wenn man sie an die Hand nimmt. Je früher die Kinder mit dieser Förderung anfangen, desto besser und leichter für sie. Das früheste Einstiegsalter für meine Kurse liegt bei 5-6 Jahren.

Auch für Erwachsene finden regelmässige Workshops statt.
Wöchentliche Malkurse à 75 Min. für Kinder & Jugendliche in altersgerechten Gruppen. Freie Plätze auf Anfrage! Mehr Infos oder besondere Aktionen unter -Termine - auf www.jac-grohs.de

Adresse
MANUFAKTUR & ATELIERHAUS
Friedrich - Ebert Strasse 19
41352 Korschenbroich

Tel.
02161.640172

Wöchentliche Malkurse:
Mo., Di. & Do.
Freie Plätze und Uhrzeiten auf Anfrage!



email

website

Malschule der Dipl. Designerin Jacqueline Grohs im Atelierhaus

Wer kommt zu mir in die Malschule Korschenbroich? Derjenige, der eine gewisse „Begabung“ hat oder einfach nur gerne malt. Meine Schüler sind momentan zwischen 5 und 20 Jahre alt. Sie malen natürlich in altersgerechten kleinen Gruppen und dürfen sich in meinem eigenen Atelier an Zeichenbrettern und Staffeleien austoben.

Spielerische Heranführung
Es ist kein freies Malen, sondern eine konsequente, aber spielerische Heranführung an die Bewältigung des Motivs, der Techniken, des Bildaufbaus, der Bildkomposition, der Ideenfindung und der aktiven Förderung der Kreativität. Wobei die Entwicklung des Begreifens, des Sehens und das Spiel mit der Farbwirkung eine große Rolle spielt.

Jeder malt ein individuelles Wunschmotiv und jeder wird individuell betreut!
So mancher Schüler malt schon sehr viele Jahre bei mir. Es ist schon toll, wenn man die Entwicklung der Schüler über so viele Jahre begleitet, sie aufbauen kann und immer noch Herausforderungen für sie findet. Bewerbungsmappen für die spätere künstlerische Laufbahn werden hier gerne angefertigt. Ich halte mich auf dem neuesten Stand der Anforderungen für die Hochschulen.

Frühe Förderung
Man ist so manches Mal erstaunt, was sogar die Kleinsten leisten, wenn man sie an die Hand nimmt. Je früher die Kinder mit dieser Förderung anfangen, desto besser und leichter für sie. Das früheste Einstiegsalter für meine Kurse liegt bei 5-6 Jahren.

Auch für Erwachsene finden regelmässige Workshops statt.
Wöchentliche Malkurse à 75 Min. für Kinder & Jugendliche in altersgerechten Gruppen. Freie Plätze auf Anfrage! Mehr Infos oder besondere Aktionen unter -Termine - auf www.jac-grohs.de

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden




Weitere aus Kreation