Liebe Korschenbroicher,

wir bewegen uns mit Vorfreude auf die traditionellen Heimatfeste „Unges Pengste“ und das Kleinenbroicher Schützenfest zu. Früher bestand die Aufgabe der Schützen noch darin, die Städte gegen Banden und Plünderer zu schützen. Heute sorgen die Schützenvereine für soziale Integration und pflegen die Gemeinschaft. Die Schützenfeste sind ein wichtiger Bestandteil der Festkultur in den Gemeinden, so auch hier in Korschenbroich, wo diese bedeutsame Tradition noch gelebt wird und jedes Jahr Tausende von Besuchern anzieht. Wer von Ihnen zum ersten Mal ein Schützenfest besucht, wird sehen, dass unsere Schützen nicht nur Traditionen pflegen, sondern auch zünftig feiern können. Das erleben Sie bei den zahlreichen Paraden durch den Ort und den Party-Abenden im Festzelt mit Livemusik.

Auch wenn der Juni ganz und gar den Schützenfesten vorbehalten ist, so sollte doch auch die Veranstaltung „Gartenlust“ in Schloß Dyck erwähnt werden, die an ihren vier Tagen auf jeden Fall ein Besuch wert ist - dazu verlosen wir 5 x 2 Eintrittskarten.

Hobbyschrauber und Oldtimerfans dürfen sich auf das alljährliche Oldtimertreffen in Glehn freuen, bei dem es noch alte Schätzchen und das vielleicht lange gesuchte Ersatzteil zu finden gibt. Wo wir schon beim Thema sind, sollten Sie sich das Liedberger Seifenkistenrennen nicht entgehen lassen. Hier rasen schon jüngste Piloten durch den historischen Ortskern und begeistern mit ihren selbstgebauten Kisten das Publikum. Außerdem können Sie mit etwas Glück jetzt schon Eintrittskarten für die legendären Classic Days auf Schloss Dyck gewinnen.

Noch ein Tipp: Steigen Sie doch mal öfters auf Ihr Fahrrad, statt das Auto zu nutzen und schließen Sie sich dem Stadtradeln an, um gemeinsam wertvolle Kilometer zu sammeln. Es wird sogar einen Firmencup geben.

Also radeln Sie los und haben Sie Spaß!

Dieter und Sylvia Fels